Neuigkeiten

14.10.2019 14:18
„Beim VfL Osnabrück ist für Rassismus und Gewalt kein Platz!“ Dieses Motto dokumentiert der Verein mit einer Tafel am Stadioneingang der Bremer Brücke. Der VfL Osnabrück hat eine Tradition in der Positionierung bezüglich Themen wie Rassismus. Der Sport bietet eine große Chance zur Integration....
14.10.2019 14:10
Am 13. Oktober feierte der DjK TuS Hordel 1911 e.V. aus Bochum den Tag der Amateure gemeinsam mit Vereinen aus der ganzen Republik. Der Verein zeigte an diesem Tag, wie großartig der Amateurfußball ist. An diesem Tag wurde rund um das Spiel der 1. Mannschaft im Westfalenliga-Meisterschaftsspiel...
14.10.2019 14:02
Schild gegen RASSISMUS und GEWALT Nr. 1332 unserer Aktion 4 SCHRAUBEN FÜR ZIVILCOURAGE hat der SV 02/29 Morsbach e.V. an ihrem Sportplatz angebracht.
14.10.2019 13:57
Auch die Kreuzauer Jugend stellt sich gegen Rassismus und Gewalt. Unser Schild gegen Rassismuis und Gewaltwird am Kreuzauer Bolzplatz angebracht. Dies wurde auf Anforderung der Kreuzauer Jugendclubs gestellt.  
14.10.2019 13:44
Über 1330 Schilder mit der Aufschrift „Kein Platz für Rassismus und Gewalt“ zieren in ganz Deutschland Eingangsbereiche von Sportplätzen und Stadien – auch der Zweitligist 1. FC Heidenheim 1846 hat ein solches Schild der Aktion „Fußballvereine gegen Rechts“ am Eingang der Edelmann Group Osttribüne...
14.10.2019 13:39
Verein Nr. 1330 in unserer Aktion 4 SCHRAUBEN FÜR ZIVILCOURAGE: Sportfreunde Ingelbach 1931 e.V. (Fußballverband Rheinland). Im Wiedstadion Ingelbach (Rasenplatz) hängt jetzt unser Schild gegen Rassismus und Gewalt.
09.10.2019 11:59
Nächster Verein, der an unserer Aktion 4 SCHRAUBEN FÜR ZIVILCOURAGE teilnimmt, ist der TV Klaswipper 1899 e.V. vom Fußballverband Mittelrhein. Bevor es angebracht wurde, präsentierte das Vereinsmaskottchen Klas Wippbär das Schild gegen Rassismus und Gewalt.
07.10.2019 15:29
Vom Fußballverband Niederrhein nimmt der Turnerbund Oberhausen 1880 e.V. an unserer Aktion 4 SCHRAUBEN FÜR ZIVILCOURAGE teil. Die Bambinis des Vereines präsentieren vor der Anbringung unser Schild gegen Rassismus und Gewalt!
07.10.2019 14:59
Zum neunten Mal fand am Donnerstag, dem 03.10.2019 von 10 bis 18 Uhr der Fußballcup des Tamilisch-Deutschen Kreises Meerbusch (tdkm) statt. Bei dem Turnier handelt es sich um ein multikulturelles Amateur-Turnier, das in der Forstenberg-Halle in Lank-Latum gespielt wurde. Der Cup gilt als Beitrag...
07.10.2019 10:01
Die nächsten 3 Vereine, die an unserer Aktion 4 SCHRAUBEN FÜR ZIVILCOURAGE teilnehmen und unser Schild an ihrem Vereinsgelände angebracht haben, sind der VFL Berghausen-Gimborn 1949 e.V. (FVM), der TV 1911 Bonn Rheindorf e.V. (FVM) und die TuS Victoria Dehme 1910 e.V. (FVN)      ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>