"Ringen gegen RECHTS"! - Der Ringerclub Merken e.V. 2010

12.09.2010 10:00

Am Sonntag, den 12.09.2010 veranstaltete der Ringerclub Merken unter der Schirmherrschaft des "Dürener Bündnis gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Gewalt" und des "Merkener Bündnisses gegen Rassismus und Gewalt" in der Sporthalle der kaufmännischen Schulen Düren erstmals ein Sichtungsturnier des Ringerverbandes NRW für Jugendliche von 6 bis 18 Jahren unter dem Motto "Ringen gegen rechts". Es wurden über 200 Athleten aus ganz NRW erwartet. Im Vorfeld wiesen viele Plakate in ganz Düren auf das gut besuchte Turnier hin. Rechte Idioten besprühten in der Nacht noch die Wände der Sporthalle mit rechtsradikalen Parolen.