Schild Nr. 1335: VfL Osnabrück e.V.

14.10.2019 14:18

„Beim VfL Osnabrück ist für Rassismus und Gewalt kein Platz!“ Dieses Motto dokumentiert der Verein mit einer Tafel am Stadioneingang der Bremer Brücke. Der VfL Osnabrück hat eine Tradition in der Positionierung bezüglich Themen wie Rassismus. Der Sport bietet eine große Chance zur Integration. Dieser Verantwortung ist der Verein sich bewusst und will ihr gerecht werden. Die Beteiligung an der Aktion ‚Kein Platz für Rassismus und Gewalt‘ soll ein weiteres deutliches Statement des VfL Osnabrück gegen Fremdenfeindlichkeit sein.