Aktion "Kreis11Düren-Auswahl"

Die Idee, regelmäßig "Fußball für Kinder" zu spielen, war Jörg Schulz, Trainer des A-Kreisligisten TuS Zülpich, im Rahmen der Jubiläumssportwoche in Oberzier gekommen. Dort war eine von ihm betreute Auswahl gegen die Traditionself des 1. FC Köln angetreten.  Die Mannschaft aus namhaften Fußballern aus der Region geht für den guten Zweck auf Torejagd. Auftritte auf Sportwochen und bei Einlagespielen sind geplant.....neben dem Spaß am Spiel zählt der gute Zweck: Alle Einnahmen, die die Elf erzielt, kommen Projekten für Kinder und Jugendliche in der Region zugute!” Unterstützt wird die Kreis 11 Düren von Landrat Wolfgang Spelthahn und den Sponsoren Rurtalbahn, Sparkasse Düren, NS+P und Sport Fergen.

Die Dürener Initiative "FUSSBALLVEREINE GEGEN RECHTS" begleitet die Mannschaft zu vielen Spielen. Dort stellen sich die Mannschaften mit unserem Banner gegen RASSISMUS und GEWALT.

Am 22. September spielt die Mannschaft für die Initiative in Berlin gegen eine Bundestagsauswahl im Rahmen der Aktion "Sport und Politik gemeinsam gegen RECHTSEXTREMISMUS".